links2


H O M E       L O O K B O O K       I N S T A G R A M       T U M B L R       S P O N S O R S       F O L L O W      I M P R E S S U M

Thursday, November 1, 2012

I'm a fucking halloween princess

1
dann melde ich mich auch mal wieder aus der versenkung.
meine klausurphase ist nun vorrüber, und womit kann man das besser abschließen als mit ein bisschen feiern gehen. passend dazu war gestern halloween, die ich dieses jahr mit freunden in essen verbracht habe.
ich weiß nicht wie es euch geht aber ich nutze solche chancen immer aus um mich ein bisschen behindert zu verkleiden. man bekommt immer so nette komplimente von alten omis in der bahn hehe.
ich hab mich diesmal als leichen-braut in schale geschmissen. dazu hab ich mir aus zeitungsblumen und draht ein haarkranz gebastelt und ein bisschen von mamas fliegengitter für die fenster geklaut (man bedient sich mit dem was man bekommt). meine kleidung war sonst relativ unspektakulär. ein zerissenes shirt und ein schwarzer fliegengitter-"rock", dazu meine lieblings doc martens.
bilder wurden auch gemacht die ich dann noch bekomme. (ich hoffe ich sehe nicht zu fertig darauf aus...)
ich hoffe ihr habt euer halloween auch mit netten freunden verbracht wie ich.


1 how to make newspaper-roses. eigentlich sehr einfach. etwa 10 kreise ausschneiden und in der mitte zusammen tackern. dann knicken wie im bild.
1 der fertig kranz dann. einfach mit draht durch die blumen stechen.

6 comments:

  1. Was für eine geile Idee mit den Zeitungsrosen!

    ReplyDelete
  2. ehm, geiles Foto ehrlich gesagt ;oo
    ich folge dir!
    Würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust :**
    http://papillonfully.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Das Foto ist toll, auch dieser Zeitungrosen-Kranz, die Idee ist genial (:
    Liebe Grüße Teresa - basiamille.blogspot.de

    ReplyDelete
  4. richtig tolle idee :) und deine zeichnung is der hammer

    ReplyDelete
  5. du hast voll die zeichen skills :DD

    ReplyDelete